Pressemitteilungen der Ferrostaal Gruppe

Aktuelle Unternehmensnachrichten und die Möglichkeit zur gezielten Recherche finden Sie hier.

Joint Venture zur Errichtung eines Düngemittelkomplexes in Tansania mit Investitionsvolumen in Milliardenhöhe

Standort:
Essen
Datum:
28.10.2015

Das tansanische Staatsunternehmen Tanzania Petroleum Development Corporation ist mit einem Konsortium um das deutsche Unternehmen Ferrostaal Industrial Projects GmbH ein Joint Venture eingegangen, um einen neuen Düngemittelgroßkomplex in Tansania zu errichten.

mehr

Erneuerbare Energien – Ferrostaal erweitert Aktivitäten auf die Türkei

Standort:
Essen
Datum:
28.09.2015

Der deutsche Projektentwickler Ferrostaal Industrial Projects GmbH (Essen) ist in das Ausschreibungsverfahren für Windenergiezulassungen in der Türkei eingestiegen. Ferrostaal gibt ein Angebot über die Netzanbindung von Windkraft im Umfang von mehr als 500 MW ab. Im Rahmen der Angebotsabgabe wurden bereits zehn potenzielle Windparkprojekte einschließlich der beglaubigten Windmessungen in der Türkei vorentwickelt. Die Projektentwicklung erfolgt in Partnerschaft durch Relight Capital und Ferrostaal Industrial Projects.

mehr

Ferrostaal zieht Zwischenbilanz

Standort:
Essen
Datum:
03.06.2015

Drei Jahre nach der Übernahme durch MPC Industries schließt Ferrostaal die strategische Neuausrichtung und Restrukturierung ab.

mehr

Ferrostaal Automotive internationalisiert Geschäft durch Übernahme spanischer Montagestandorte von Valautomocion

Standort:
Essen
Datum:
27.04.2015

Ferrostaal Automotive GmbH, Essen, hat 100 Prozent des spanischen Montage- und Logistikgeschäftes der Grupo Valautomocion, Valencia, übernommen. Mit rund 500 Mitarbeitern an den Standorten Valencia, Saragossa und Martorell erbringt Valautomocion Dienstleistungen für die Kunden Ford, Opel, SEAT und Kautex in Spanien.

mehr

Ferrostaal und Haldor Topsoe gründen Joint Venture

Standort:
Essen/Lyngby
Datum:
27.03.2015

Ferrostaal Topsoe Projects GmbH kombiniert Projektplanung, Projektentwicklung und Finanzierung mit weltweit führenden Technologien. Joint Venture bietet die Umsetzung von Großprojekten auf den Gebieten Petrochemie, Raffiniere- und Umwelttechnik aus einer Hand.

mehr

Entwicklung eines Düngemittelkomplexes stärkt Wirtschaft in Tansania

Standort:
Essen
Datum:
03.02.2015

Ein Konsortium unter Führung der deutschen Ferrostaal Industrial Projects GmbH wird exklusiv und zusammen mit der staatlichen Tanzania Petroleum Development Corporation (TPDC) einen Düngemittelkomplex in Tansania entwickeln. Das Projekt wird die Wertschöpfung im Land erhöhen und ist eines der größten Investmentprojekte in Tansania.

mehr

Portugiesisches Windpark-Projekt „Ancora“ zieht Investoren an

Standort:
Lissabon/Essen
Datum:
03.12.2014

Ventinveste, ein Konsortium aus führenden portugiesischen Energie- und Anlagebauunternehmen, und der international agierende Projektentwickler Ferrostaal haben heute bekanntgegeben, dass die Finanzierung in Höhe von 220 Mio. Euro für ein neues Windpark-Projekt im Norden und in der Mitte Portugals gesichert ist.

mehr

Ferrostaal räumt mit Altlasten auf

Standort:
Essen
Datum:
20.11.2014

Ferrostaal hat Anfang November 2014 im Zuge einer Recherche des Handelsblatts Hinweise auf mögliche Unregelmäßigkeiten in der Zusammenarbeit zwischen seinem Tochterunternehmen Air Technology GmbH, Saarwellingen, und Imtech erhalten. Dabei geht es um zwei Aufträge aus den Jahren 2009 und 2010.

mehr

Übergabe der ersten Module für FPSO-Schiff von Petrobras

Standort:
Essen
Datum:
14.11.2014

Das “Consórcio Tomé Ferrostaal” (CTF) der Rheinmetall International Engineering – ein Joint Venture von Ferrostaal und Rheinmetall – und der brasilianischen Gesellschaft Tomé Engenharia, hat zwei Module für das erste Schiff einer Serie von insgesamt sechs Schiffen an ein internationales Konsortium unter der Führung von Petrobras übergeben. CTF wurde 2012 mit der Ausrüstung von sechs FPSO-Schiffen zur Förderung, Lagerung und Verladung von Erdöl beauftragt.

mehr

Ferrostaal: Essener Auszubildende gehört zu Besten in NRW

Standort:
Essen
Datum:
03.11.2014

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen haben am 31. Oktober 2014 die besten Auszubildenden des Landes geehrt. In ihrem Ausbildungsberuf Kauffrau im Groß- und Außenhandel gehört in diesem Jahr Mandy Berger von der Ferrostaal GmbH, einem weltweit tätigen Industriedienstleister mit Hauptsitz in Essen, zu den zwei besten Auszubildenden des Landes NRW.

mehr